Tourengruppe
Sommer
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
12.9.2021 [So.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
11.09.2021
TourenleiterIn
Marcel Gfeller
Tourencode
BW/B/T3
Beschreibung

Wir besteigen den ehemaligen 3000er (in den Siebzigerjahren verlor er durch einen Felsabruch zwei Meter) vom Gotthardpass aus als Tagestour mit dem öV.
Die wenig exponierte Route führt auf Wegen oder Wegspuren vom Gotthardpass via Lago die Sella und Guspissattel in rund drei Stunden auf dem Gipfel. Retour geht es auf demselben Weg. Auf dem Gotthardpass reicht es sicher noch für eine Einkehr.

Trotz des Höhenverlusts hat der Berg nichts von seiner Bedeutung verloren, und man geniesst von ihm eine grossartige Rundsicht. So zeigen sich den Besteigenden unvergessliche Naturbilder, unter anderem Tiefblicke auf drei Täler, das Seelein unmittelbar südlich des Gipfels, den (ehemals...) ausgedehnten nordseitigen Gletscher und Fernblicke auf eine Unzahl von Berggruppen (SAC-Portal).

Minimale Teilnehmer
2
Maximale Teilnehmer
6
Treffpunkt
Bahnhof Schaffhausen
Verkehrsmittel
ÖV
Ausrüstung
für Tagewanderung, Stöcke bei Bedarf
Aufstiegszeit
3 Stunden
Höhendifferenz
950 hm

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.