Tourengruppe
Sommer
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
30.7.2021 [Fr.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
29.07.2021
TourenleiterIn
Stefan Leu
Tourencode
BW/B/T2 - T3
Beschreibung

Die Nachbarn Säntis und Altmann ziehen das Interesse auf sich, so dass der Mutschen 2122m am Südrand des Alpstein-Bergmassives eher links liegen gelassen wird. Vor allem die Einheimischen schätzen jedoch die großartige Wanderung auf diese exponierte Aussichtsloge, von der aus man natürlich auch die prominenten Nachbarn sieht. Viel eindrucksvoller ist jedoch der Tiefblick ins Rheintal – der Blick reicht vom Bodensee bis zu den Gletschern der Berninagruppe. Nach einer Pause geht es zurück zum Mutschensattel. Dort folgen wir dem Wegweiser „Zwinglipass“, queren den leicht ansteigenden Hang und wandern wunderschön über den flachen Wiesenrücken des Chreialpfirst (2126 m). Bei der Zwinglipasshütte reicht die Zeit sicher für eine kurze Einkehr. Weiter über offenes Alpgelände, an den Hütten der Chraialpe vorbei und schließlich auf einem gut angelegten Steig durch eine Steilstufe zurück zur Alp Tesel und gemütlich zurück Richtung Gamplüt. Hier bieten sich zwei Möglichkeiten für die Rückkehr nach Wildhaus an. Variante 1: mit der LSB nach unten oder Variante 2, mit einem Trotti, dass man für 10.00Fr mieten kann, eine gemütlich Abfahrt machen.

Minimale Teilnehmer
2
Maximale Teilnehmer
6
Fahrplan
06.47 ab SH
Billett lösen
selbständig
Verkehrsmittel
ÖV
Aufstiegszeit
5 1/2 h
Höhendifferenz
800 m ab Gamplüt

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Tourenhinweise

Es hat noch freie Plätze, bitte anmelden!

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.