Tourengruppe
Sommer
Tourenstatus
Fixiert
Datum
20.8.2022 - 21.8.2022 [Sa.-So.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
14.08.2022
TourenleiterIn
Marcel Gfeller
Tourencode
AW, BW/B/T3 - T4
Beschreibung

Der Uri Rotstock, Traumziel so mancher Bergwanderer und Bergwanderinnen! Wer mit Zug oder Auto bei Brunnen Richtung Gotthard fährt, hat die schöne Pyramide sicher schon bewundert. Unübersehbar ist er auch von fast allen Inneschweizer Voralpengipfeln aus. Und er ist gar nicht so schwierig erreichbar.

Am Samstag geht es um die Mittagszeit mit öV nach St. Jakob im Isental und danach in zwei Stunden auf die Biwaldalp 1700m, wo wir übernachten (Zweierzimmer) und ein einfaches Abendessen geniessen.

Am Sonntag geht es auf dem einfachsten und landschaftlich attraktiven Weg über den Rotstocksattel in rund 3 1/2 - 4 Stunden auf den Uri Rotstock. Je nach Teilnehmer kann auch eine direktere Variante gewählt werden. Nach dem Genuss der imposanten Aussicht und des Tiefblicks auf den Vierwaldstättersee steigen wir die rund 2000 Höhenmeter nach St. Jakob ab. Retourfahrt spätestens ab 17.30, Ankunft in Schaffhausen spätestens 20.13 Uhr.

Zusatztext

Da für die ursprünglich ausgeschriebene Bella Tola keine Hütte (mehr) gefunden werden kann, bei der kurzfristig bei schlechtem Wetter abgesagt werden kann, wird der Uri Rotstock angeboten.

Minimale Teilnehmer
2
Maximale Teilnehmer
5
Treffpunkt
Bahnhof SH
Verkehrsmittel
ÖV
Ausrüstung
Bergwandern, Stöcke
Aufstiegszeit
2 + 3 1/2 bis 4 Std.
Höhendifferenz
800 + 1200m
Verpflegung
HP und Tourenproviant
Unterkunft
Biwaldalp
Kosten
HP, Billettkosten

Es gibt noch keine Tourenberichte.