Tourengruppe
Winter
Tourenstatus
Durchgeführt
Datum
23.1.2021 [Sa.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
19.01.2021
TourenleiterIn
Kathrin Meyer
Tourencode
ST/C/WS
Beschreibung

Mit dem ÖV nach Luzern, per Schiff nach Vitznau und per Bähnli ein Stück hoch zum Schnee. Hochfellen auf Rigi Kulm, anschliessende Abfahrt und Wiederaufstieg auf den Dossen. Danach Abfahrt voraussichtlich nach Arth Goldau.
Bei zu wenig Schnee, wird ein anderes einfaches Tourenziel angeboten (z.B. Rosswies von Malbun).

Skitour Rigi mit Schiff

Autor
Kathrin Meyer
Erstellt am
24.01.2021 20:47
Letzte Änderung
30.01.2021 11:06
Tourenbericht
Bei unsicherem Wetterbericht und Lawinenbulletin ‚mässig’ hatten wir dennoch ab Mittag bestes Wetter mit blauem Himmel und Sonne und tolle Schneeverhältnisse mit schönstem und frischem Pulverschnee. Die Schifffahrt nach Vitznau gab uns ein wenig das Feeling von Fjordskitouren. Dabei gab’s Zeit und Platz genug den mitgebrachten Kaffee zu geniessen. Die Bahn brachte uns hoch nach Rigi Kaltbad, wo wir starteten. Im Aufstieg genossen wir die aussergewöhnlich schöne Aussicht auf die vielen Winkel des Vierwaldstättersees und das Bergpanorama. Unsere Gipfel: Dossen und Rigikulm. Abfahrt nach Arth-Goldau. Oben bester Schnee und unten war der Schnee dann nass und mit Maulwurfhügel durchsetzt, welche gewissen Personen zum Verhängnis wurden. Bis ca. 600 H.ü.M. fahrbar. Corona bedingt waren wir leider nur zu fünft: Urs, Kathrin, Stefan, Brigitta und Marcel, der Präsident

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.