Tourengruppe
Sommer
Tourenstatus
Anmeldung geschlossen
Datum
4.9.2021 - 5.9.2021 [Sa.-So.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
31.07.2021
TourenleiterIn
Stefan Leu
Tourencode
AW/A/T4
Beschreibung

Tag 1: Ankunft in Rabius Surrein und Weiterfahrt nach Runcahez mit dem BusAlpin
Von Runcahez (1277 m) setzt sich der Alpweg am östlichen Ufer des Rein da Sumvitg fort und geht jenseits der Brücke 1409 m in den markierten Hüttenweg über. Dieser folgt zunächst dem Westufer des Wassers, steigt dann aber steil über den Rücken des Crest la Greina auf und quert schliesslich etwas abwärts zum Fuss des Hügels mit der Hütte. Abendessen und Übernachtung in der Terrihütte SAC.
Tag 2: Früh starten wir via Carpet la Greina über die Hängebrücke und der wunderschönen Greinaebene zum Laghet la Greina von wo wir anfänglich weglos Richtung Gipfel aufsteigen. Bei P2898 treffen wir auf den Weg, der uns zum Gipfel führt.
Abstieg über anfangs gleichen Weg zur Capanna Motterasscio. Dort finden wir bestimmt kurz Zeit uns zu erholen und einzukehren. Der gut ausgebaute Hüttenweg bringt uns dann zum Lago di Luzzone an dessen Ufer wir fast bis zur Staumauer entlangwandern. Das AlpenTaxi bringt uns dann ab dem Parkplatz nach Olivone. (abfahrt 16.37h od.16.16h ab Diga die Luzzone)) Von dort mit Bus und Bahn zurück nach Schaffhausen

Minimale Teilnehmer
2
Maximale Teilnehmer
6
Fahrplan
10.47 oder 11.47 ab SH
Billett lösen
selbst lösen
Treffpunkt
Gleis 5
Verkehrsmittel
ÖV
Rückreise (geplant)
16.16/16.37 ab Diga du Luzzone
Unterkunft
Terrihütte SAC
Unterk.Kosten
CHF 74
Kosten
BusAlpin

Es gibt noch keine Tourenberichte.