Bericht zur Tour
Autor
Niklaus Wüthrich
Erstellt am
27.01.2021 12:20
Letzte Änderung
30.01.2021 12:34
Tourenbericht

Die Wanderung wurde vorgezogen auf den schönsten Tag der Woche, Dienstag 26. Januar. Da alle Bergbeizen geschlossen sind und zudem am Randen viel Schnee lag, wanderten wir zu dritt (Durchschnittsalter ca. 81 !) bei wunderschöner Hochwinterstimmung und grösstenteils unversehrtem Pulverschnee von Hemmental übers Süstallchöpfli zum Guetbuck (Rast in der Schutzhütte) und weiter übers Zälgli und Mösli in einem Bogen hinunter ins Guggedal nach Hemmental zurück.